Deutscher Kongress für Parkinson und Bewegungsstörungen

Deutscher Kongress für Parkinson und Bewegungsstörungen

Der Deutsche Kongress für Parkinson und Bewegungsstörungen, veranstaltet von der Deutschen Gesellschaft für Parkinson und Bewegungsstörungen e.V. in Kooperation mit dem Arbeitskreis Botulinumtoxin e.V., findet vom 24. - 26. März 2022 statt. Kongresspräsidenten sind Prof. Dr. med. Günter Höglinger, Hannover, und Prof. Dr. med. Frank Erbguth, Nürnberg. 

Nach nunmehr 2 Jahren pandemiebedingter Einschränkungen, haben wir uns alle auf ein persönliches Treffen zum Deutschen Kongress für Parkinson und Bewegungsstörungen in Hannover gefreut. Die aktuellen Verordnungen des Landes Niedersachsen, vermehrte Dienstreiseverbote und die weiterhin unüberschaubare Lage machen einen Präsenzkongress leider unmöglich.

Wir haben uns deshalb dazu entschieden, das Kongressprogramm in vollem Umfang in ein virtuelles Format zu übertragen, um allen registrierten Teilnehmer:innen die vielen interessanten Beiträge zugänglich zu machen.

Auch für den virtuellen Kongress wird es Fortbildungspunkte geben. Alle Live-Veranstaltungen des wissenschaftlichen Programms sind zur Zertifizierung bei der Landesärztekammer Berlin eingereicht. CME-Punkte können nur bei einer Live-Teilnahme erworben werden.

Sie sind bereits registriert? Ihre Registrierung bleibt bestehen und Sie können sich an den Kongresstagen mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem selbstvergebenen Passwort auf unserem Kongressportal einloggen und alle Sitzungen ansehen. 

Zusätzlich wird es auch eine virtuelle Ausstellung geben, in der Sie Kontakt zu unseren Industriepartnern aufnehmen können.

3 Fragen - 
3 Antworten

In unserer neuen Reihe 3 Fragen – 3 Antworten interviewen wir Vorsitzende bzw. Sprecher*innen, 
um Ihnen besondere Highlight-Veranstaltungen und Themen näher vorzustellen.

Wichtige Termine

Programm

Wir haben ein informatives und spannendes Programm für Sie zusammengestellt. Informieren sie sich im Online Programm über die neuen Highlight Veranstaltungen. Seien Sie gespannt auf interessante Plenarsprecher*innen!

Teilnahmegebühren für den DPG 2019

Registrierung 

Informieren Sie sich bereits jetzt über Teilnahmegebühren und registrieren Sie sich online für den Kongress. Profitieren Sie weiterhin von der Frühbuchergebühr in Höhe von EUR 280. 

(c) Katarzyna Bialasiewicz

Gemeinsam gegen Parkinson

Im speziellen Programmteil "Multidisziplinäre Akademie" werden aktuelle Entwicklungen in der spezialisierten Pflege und den aktivierenden Therapien diskutiert. Informieren Sie sich schon jetzt über die fachübergreifenden Themen und Vorträge.

Präsentieren Sie Ihre Firma und Produkte auf dem DPG 2019

Sponsoring und Ausstellung

Wir bieten Unternehmen die Möglichkeit ihre Firma und ihre Produkte zu präsentieren und als Aussteller und förderndes Unternehmen an dem Kongress teilzunehmen.