Der Deutsche Kongress für Parkinson und Bewegungsstörungen wird auf 2022 verlegt – virtuelle Highlight-Veranstaltung in 2021

Die Dynamik des Infektionsgeschehens macht eine sichere Planung für den Kongress im März 2021 leider nicht möglich.

Deshalb haben die Veranstalter des Deutschen Kongresses für Parkinson und Bewegungsstörungen beschlossen, den Kongress um ein Jahr zu verschieben. Der Kongress findet jetzt vom 24. bis 26. März 2022 am gleichen Ort im HCC Hannover Congress Center statt.

Das für 2021 geplante wissenschaftliche Programm wird in das Jahr 2022 übernommen.

Für 2021 planen wir neu:
Im März 2021 wollen wir neue Entwicklungen zum Thema Parkinson und Bewegungsstörungen an zwei Kongresstagen virtuellen darstellen. Merken Sie sich den Termin vor und seien Sie digital dabei.

4. und 5. März 2021 
Parkinson und Bewegungsstörungen - Highlights Digital
Eine virtuelle Veranstaltung in Vorbereitung auf den Deutschen Kongress für Parkinson und Bewegungsstörungen 2022

Weitere Informationen zur Registrierung und zum Programm werden wir in Kürze veröffentlichen. Abonnieren Sie auch unseren Newsletter und bleiben Sie immer aktuell informiert. 
 


Folgen sie uns auf Twitter

@dpg_akbont