Präsidentensymposium & Plenarsitzungen

PR-01 // Parkinson Agenda 2030: Individualisierte Diagnose - Individualisierte Therapie

Donnerstag, 04.03.2021 // 13:00-14:30 Uhr // virtueller Raum 1

Vorsitzende: Günter Höglinger (Hannover), Christine Klein (Lübeck)

Referenten: 

Clinical deep phenotyping
Bastiaan R. Bloem (Nijmegen, NL)

Molecular stratification
Christine Klein (Lübeck)

The future of individualized therapies
Steven Finkbeiner (San Francisco, USA)

PL-01 (e) // Current status and future directions of botulinum neurotoxins

Donnerstag, 04.03.2021 // 15:00-16:30 Uhr // virtueller Raum 1

Vorsitzende: Frank Erbguth (Nürnberg), Jörg Müller (Berlin)

Referenten:

Current status and future directions of botulinum neurotoxins in human research and clinical indications
Sabine Pellett (Madison, WI, USA)

The identification of novel botulinum neurotoxins
Geoffrey Masuyer (Bath, UK)

Von Augenmuskeln über Drüsen und Schmerz zu neuen ungewöhnlichen Indikationen mit den “alten Toxinen”
Frank Erbguth (Nürnberg)

PL-02 // Individualisierung invasiver Therapien

Freitag, 05.03.2021 // 13:00-14:30 Uhr // virtueller Raum 1

Vorsitzende: Jens Volkmann (Würzburg), Christoph Schrader (Hannover)

Referenten:

Tiefe Hirnstimulation
Andrea Kühn (Berlin)

Fokussierter Ultraschall
Lennart Stieglitz (Zürich, Schweiz)

Medikamentenpumpen
Regina Katzenschlager (Wien, Österreich)

PL-03 // Klinisch relevante Fortschritte bei nicht-IPS Bewegungsstörungen

Samstag, 05.03.2021 // 15:00-16:30 Uhr / virtueller Raum 1

Vorsitzende: Jens Volkmann (Würzburg), Alexander Storch (Rostock)

Referenten:

Dystonien
Jens Volkmann (Würzburg)

Chorea
Ralf Reilmann (Münster)

Ataxien
Kathrin Reetz (Aachen)

Spastik
Rebecca Schüle (Tübingen)

PL-04 // Parkinson Therapie - die Zukunft beginnt jetzt

Freitag, 05.03.2021 // 17:00-18:30 Uhr // virtueller Raum 1

Vorsitzende: Günter Höglinger (Hannover), Karla Eggert (Marburg)

Referenten:

Individualisierung symptomatischer Therapien
Karla Eggert (Marburg)

Individualisierung krankheitsmodifizierender Therapien
Günter Höglinger (Hannover)

Das Potential der multiprofessionellen Therapie
Georg Ebersbach (Beelitz)

Therapie-Monitoring @ home
Walter Mätzler (Kiel)

PL-05 // Multidisziplinäre Versorgung: Gemeinsam gegen Parkinson

Samstag, 05.03.2021 // 13:00-14:30 Uhr // virtueller Raum 2

Vorsitzende: Georg Ebersbach (Beelitz), Friedrich-Wilhelm Mehrhoff (Neuss)

Lebensende bei Parkinsonpatienten – Symptome und Therapie in den letzten Tagen
Stefan Lorenzl (Hausham)

Teletherapie und Telenursing bei M. Parkinson
Thorsten Süß (Beelitz)

Netzwerktool für Aktivierende Therapien
Tobias Warnecke (Münster)

Multidisziplinäre Versorgung von Parkinsonpatienten mit psychischen Begleiterkrankungen
Inken Tödt (Kiel)