Registrierung und Teilnahmegebühren

Übersicht der Gebühren für den Deutschen Kongress für Parkinson und Bewegungsstörungen 2022

Gebühren bis 10.12.2021 ab 11.12.2021
3-Tage-Teilnahmegebühr für Neurologen, Ärzte, Assistenzärzte,
Postdoktoranden, nicht medizinische Wissenschaftler
EUR 280 EUR 330
3-Tage-Teilnahmegebühr für Personen in Ausbildung *,
Pflege- und Gesundheitsfachberufe, Therapeuten, Parkinson Nurses
EUR 150 EUR 150
Stipendium für Studierende (1. Bildungsweg) * EUR 0 EUR 0
Tageskarte, 24.03.2022 EUR 170 EUR 170
Tageskarte, 25.03.2022 EUR 170 EUR 170
Tageskarte, 26.03.2022 EUR 170 EUR 170
Tageskarte, 26.03.2022, für Personen in Ausbildung *,
Pflege- und Gesundheitsfachberufe, Therapeuten, Parkinson Nurses
EUR 65 EUR 65
Presseakkreditierung (mehr Details) EUR 0 EUR 0
Fortbildungsseminar (90 Minuten)
(jeden Tag werden 6-7 parallele Fortbildungsseminare angeboten,
kann nur in Verbindung mit einer Kongressgebühr gebucht werden)
EUR 65 EUR 65
* Die Bescheinigung schicken Sie bitte per Post, Email oder Fax an das Kongressbüro CPO HANSER SERVICE GmbH, Paulsborner Straße 44, 14193 Berlin,
Telefax +49-30-300 669 50, Email: dpg-akbont2021@cpo-hanser.de

Die Kongressgebühr beinhaltet:

  • Teilnahme an den wissenschaftlichen Kongressveranstaltungen
  • Teilnahme an Fortbildungsseminaren (gebührenpflichtig)
  • Kongressprogramm
  • Besuch der Poster- und Industrieausstellung
  • Fortbildungsbescheinigung / Teilnahmebescheinigung

Zahlungsmodalitäten

Für die Zahlung Ihrer Kongressgebühren empfehlen wir die Banküberweisung auf das folgende Konto:

CPO HANSER SERVICE w/DPG/AkBoNT 2022
DB Privat- und Firmenkundenbank AG
IBAN: DE70 1007 0024 0586 1836 44
BIC: DEUTDEDBBER

Verwendunsgzweck: Teilnehmernummer und/oder Name des Teilnehmers

Alternativ akzeptieren wir folgende Kreditkarten: VISA Card, Eurocard/Mastercard, American Express. Die Übertragung Ihrer Daten im Web erfolgt verschlüsselt und kann als sicher angesehen werden.