Wir freuen uns auf Ihre Themenvorschläge

Wir möchten Sie hiermit herzlich einladen, sich aktiv an der Gestaltung des wissenschaftlichen Programms zu beteiligen und bitten Sie, Beiträge bezüglich klinischer und wissenschaftlicher Aspekte von neurologischen Bewegungsstörungen einzureichen. Bitte informieren Sie auch Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über diesen Aufruf. Alle eingereichten Beiträge werden von der Programmkommission evaluiert und nach Aktualität/Innovation, klinischer und wissenschaftlicher Relevanz beurteilt.